Easy@Web ist ein Redaktionssystem, das sich derzeit noch in der Entwicklung befindet. Nach der Konzeptplanung Anfang/Mitte 2001 wird es seit Ende 2001 entwickelt. Die Hauptkomponenten sind in PHP 4 implementiert sowie kleinere Teile in Perl 5. Die Daten werden z.T. in Dateien, größtenteils aber in einer MySQL-Datenbank gespeichert.


Easy@Web bietet unter anderem folgende Features:


Serverseitig sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

Clientseitig ist ein HTML4- und JavaScript-fähiger Browser notwendig, erfolgreiche Tests liefen u.a. mit:


Easy@Web steht unter der GNU GPL, wird allerdings derzeit nur intern bei einigen Webprojekten (wie Goldkanal) genutzt. Eine öffentliche Freigabe ist nach Erreichen eines gewissen Entwicklungsstandes geplant (wird aber noch eine ganze Weile dauern, da derzeit die Entwicklung aus zeitlichen Gründen weitgehend aus Eis liegt).